Die Sassenburg


Ausgrabung auf der Sassenburg

Vom 2. bis zum 27.08.2021 führten die Archäologische Arbeitsgemeinschaft im Museums- und Heimatvereins Gifhorn e.V., die Universität Leipzig (Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte) und die Kreis- und Stadtarchäologie Gifhorn eine archäologische Untersuchung durch, um Hinweise auf die Zeitstellung und Funktion der Befestigung zu gewinnen.

Im folgenden Blog wurde Tagebuch geführt: https://www.mhv-gifhorn.de/category/sassenburg/

Im Sommer 2022 gehen die archäologischen Untersuchungen weiter. Es bleibt also interessant und spannend, was noch über die Sassenburg herausgefunden werden kann.


Radweg zum Hören
Lassen Sie sich diese Informationstafel vorlesen.

Sprecherin: Oratlas - Online Vorleseprogramm   -   Schnitt: Jörg Thaden


Großer Sassenburg Rundkurs



Piste cyclable pour entendre
Faites-vous lire ce panneau d'information.

Conférencier: Oratlas - Programme de lecture en ligne - Montage: Jörg Thaden

Bike path to hear
Have this information board read to you.

Speaker: Oratlas - Online reading program - Editing: Jörg Thaden


Farnbestandener Innenraum der Sassenburg
Farnbestandener Innenraum der Sassenburg

Luftaufnahme der Sassenburg aus nordöstlicher Richtung
Luftaufnahme der Sassenburg aus nordöstlicher Richtung

Quelle der Luftaufnahme: Erik Priebe, Gifhorn, 2019